06.10.12 20:28 Uhr
 42
 

Meerbusch: 89 Jahre alte Radlerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag eine 89 Jahre alte Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall in Meerbusch in ein Krankenhaus gebracht werden.

Diese war auf einem Rad- und Fußweg unterwegs und wollte eine Straße überqueren, als eine 37 Jahre alte Autofahrerin abbiegen wollte und die Rentnerin dabei übersah.

Diese stürzte bei der Kollision und verletzte sich schwer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Kollision, Meerbusch
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN