06.10.12 20:15 Uhr
 203
 

Brilon: Betrunkener Autofahrer zweimal in 90 Minuten von der Polizei erwischt

Gleich zweimal besoffen hinterm Steuer seines Wagens wurde am gestrigen Freitag ein 51 Jahre alter Mann in Brilon erwischt. Zuerst wurde er gegen 18.00 Uhr von einer Streife erwischt und mit zur Wache genommen. Hier wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Die Weiterfahrt wurde ihm natürlich untersagt. Trotzdem erwischte ihn eine andere Streifenwagenbesatzung gegen 19.30 Uhr, als er mit seinem Wagen auf dem Heimweg war. Hier wurde erneut eine Blutprobe angeordnet.

Sein Führerschein konnte ihm nun nicht mehr abgenommen werden, der lag ja bereits auf der ersten Wache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Alkohol am Steuer, Blutprobe
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2012 22:27 Uhr von Blutfaust2010
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: Wo genau in der Quelle steht, dass der Fahrer besoffen war? Da steht lediglich etwas von Trunkenheitsfahrten und als diese gelten auch Fahrten in angesäuseltem Zustand.
Kommentar ansehen
06.10.2012 23:16 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor, Dein Sprachschatz scheint sich in einigen News in den Überschriften auf "Besoffen" einzupendeln. Dies ist ganz einfach nur noch primitiv, für eine Überschrift vulgär und passt so richtig zu BILD-Schmierfinken.
Kommentar ansehen
06.10.2012 23:32 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die News-Checker winken solche News durch, es soll wohl so sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?