06.10.12 19:37 Uhr
 185
 

Türkei abermals von Granaten aus Syrien getroffen

Nachdem sich Syrien für den Granatenwurf entschuldigt hat, bei dem fünf Zivilisten ums Leben kamen, glaubt der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan nicht mehr an einen Versehen. Dazu seien ähnliche Vorkommnisse laut Erdogan zu oft vorgekommen.

"Auch heute ist wieder eine Granate in das Viertel Altinözü in Hatay gefallen", so Ministerpräsident Erdogan. Insgesamt habe es seit dem Aufstand in Syrien sieben Mal ähnliche Vorfälle gegeben.

Die Türkei verübte ihrerseits Vergeltungsschläge, bei denen laut Human Rights Watch in Syrien mindestens drei syrische Soldaten gestorben sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: twieX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Syrien, Versehen, Granate
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2012 19:45 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: die ganze syrien situation solle auf _beiden_ seiten vorsichtig behandelt werden...
1) warum sollte denn assad die türkei und damit die gesamte nato in seinen bürgerkrieg reinziehen
2) warum sollten die rebellen die türkei beschießen, führen sie in erster linie gegen ´ihren´ diktator krieg

das ganze ist daher eine sehr dubiose situation
aber warum gibt es keine seriösen berichte über die art der munition (entweder nato oder russisch) - kann ja nicht allzu schwierig sein, denn die türkei ist - gerade auf dem militärischen sektor - kein dritte-welt-land

imo wird über den krieg in syrien derzeit recht einseitig berichtet, daher haben die derzeitigen meldungen dieses thema einen gewissen geschmäckl - das kann dann sehr leicht richtung vt kippen
Kommentar ansehen
06.10.2012 21:03 Uhr von manspider
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Hört mal was der Kommentator bei 0:36 sagt.

http://www.zdf.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?