06.10.12 18:04 Uhr
 771
 

"So sexy ist...": Das sind die drei heißesten Frauen Sachsens

Über einen Zeitraum von acht Wochen suchten die Radiosender Radio Chemnitz, Zwickau und Erzgebirge im Rahmen des Wettbewerbs "So sexy ist..." nach den schärfsten Frauen Sachsens.

Unter 420 Teilnehmern wurden letztendlich drei Frauen von den Radiozuhörern als Siegerinnen gekürt.

Nici Lopez Hernandez (30) gewann dabei in Chemnitz, Bankkauffrau Nadine Friedrich (23) in Zwickau und Friseurin Nancy Herrmann (23) im Erzgebirge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, sexy, Sachsen, Radiosender
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2012 18:19 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
heißesten Frauen Sachsens: na ich habe da meine Bedenken, wenn das wirklich die heißesten sein sollen, wie sieht dann der Rest aus?

*grusel*
Kommentar ansehen
06.10.2012 18:35 Uhr von muhschie
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wer hört schon: Radio Chemnitz etc.?
Etwas übertrieben da von Sachsen zu sprechen.
Nebenbei macht eine wirklich schöne Frau niemals mit bei solchem Mist.
Kommentar ansehen
07.10.2012 04:11 Uhr von BeClean
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dem: Aussehen nach, müssten das die 3 heißeten Frauen sein, die jetzt am Wochenende um 6 Uhr morgens in der Disco übrig geblieben sind.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?