06.10.12 18:03 Uhr
 41
 

Fußball/1. Bundesliga: SC Freiburg lässt dem 1. FC Nürnberg keine Chance

Vor 22.800 Zuschauern besiegte am heutigen Samstagnachmittag, in einer Partie der ersten Fußball-Bundesliga, der SC Freiburg den 1. FC Nürnberg deutlich mit 3:0 (1:0).

In der 36. Minute brachte Cédric Makiadi die Gastgeber in Führung. Erst in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit machten dann Daniel Caligiuri (90.+2, Strafstoß) und Marco Terrazzino (90.+3) den Sieg der Freiburger klar.

Für die Nürnberger war es die vierte Niederlage in Serie, dadurch fallen sie in der Tabelle immer tiefer. Die Freiburger konnten erstmals seit vier Spielen wieder einen Sieg feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Chance, SC Freiburg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?