06.10.12 10:26 Uhr
 621
 

"Lily" aus "HIMYM": So aufgebrezelt und "erwachsen" ist ihre Tochter Satyana (drei)

Alyson Hannigan ist aus der beliebten TV-Sitcom "How I Met Your Mother" als "Lily" bekannt.

Nun wurde sie gemeinsam mit ihrer dreijährigen Tochter Satyana abgelichtet. Diese hatte sich aufgebrezelt und sah wie eine Prinzessin aus, inklusive einer pinkfarbenen Fuchsmütze, die sie auf dem Kopf trug.

Offenbar schien es ihr zu gefallen, einmal zusammen mit ihrer Mutter "erwachsen" auszusehen. Alyson Hannigans andere Tochter Keeva Jane war jedoch nicht anwesend.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Outfit, Alyson Hannigan
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2012 10:54 Uhr von Babykeks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das letzte Mal als ich so ein Outfit an einer E Das letzte Mal als ich so ein Outfit an einer "Erwachsenen" gesehen habe, war an Fasching...aber die war auch wirklich aufgebrezelt...also übertrieben geschminkt und hergerichtet...

Die Kleine sieht einfach nur aus, als wär eben gern als Prinzessin in die Mall - und warum auch nicht in dem Alter?!
Kommentar ansehen
06.10.2012 11:07 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Hach, das wird mal eine richtig schön-verwöhnte Göre werden... Ein Bekannter musste seiner 6-jährigen Tochter neulich mal eine Geschichte über eine schöne Prinzessin schreiben, weil sie eine hören wollte. Da er ihr aber dieses Bild wie in der News gezeigt austreiben will, kam folgendes dabei raus. Komischerweise wollte sie die bereitgelegte Fortsetzung nicht mehr hören...:

Eines Tages schlich sich Prinzessin Brunhilde aus ihrem Schloss in den Wald, ihr war nämlich langweilig. Sie wollte Rubine suchen, um sich einen schönen Ring zu basteln. Als sie tief in den Wald hinheingelaufen war, hörte sie einen Ruf: "Halt! Du da! Stehenbleiben!"

"Oh Nein! Räuber!", dachte die Prinzessin. Doch als sie wegrennen wollte, wurde sie von einem dicken, großen, hässlichen Räuber grob an der Schulter festgehalten: "Du bleibst von nun an bei uns!", befahl der Räuber. "Aber bei euch gibt es keine schicken Kleider! Keinen Schmuck und kein gutes Essen!", schluchzte Brunhilde.

"Aber Prinzesschen", lachte der Räuber, "Du bist doch selbt so hässlich wie die Nacht" sagte er. "Du wirst gut zu uns passen!"

"Naja", sagte sie, "Wenn Du meinst."

Und so begann die Geschichte von Brunhilde, der bekanntesten Räuberin aller Zeiten!

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
06.10.2012 11:31 Uhr von Shifter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie trägt Ihr Halloween Kostüm, na und? Das hat ja nun nix mit verwöhntes Kind zu tun.
Dumme News und besonders von PuerNoctis ein total dummer Kommentar, total hirnlos
Kommentar ansehen
11.10.2012 08:25 Uhr von pillum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Prinzessin inklusive pinkfarbenen Fuchsmütze. aha, wer kennt nicht das Prinzessinnen immer mit pinkfarbenen Fuchsmützen rumlaufen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?