05.10.12 22:27 Uhr
 109
 

Kuba: Bloggerin Yoani Sánchez und andere Regierungskritiker wurden festgenommen

Am heutigen Freitag wurden die regierungskritische Bloggerin Yoani Sánchez und andere Oppositionelle festgenommen, die auf dem Weg nach Bayamo im Osten Kubas waren. In der Stadt Bayamo findet ein Prozess gegen Ángel Carromero, einen spanischen Politiker, statt.

Carromero steht wegen des Unfalls vom 22. Juli vor Gericht, bei dem Oswaldo Payá, einer der führenden Oppositionellen Kubas, und der Dissident Harold Cepero ums Leben kamen. Dem spanischen Politiker wird vorgeworfen, das Auto mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum manövriert zu haben.

Allerdings gibt es bei der Beschreibung des Unfallhergangs viele Ungereimtheiten. Die festgenommenen Regierungsgegner sollten vermutlich daran gehindert werden, dem Prozess beizuwohnen und Aufruhr zu verursachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sternchen88
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Festnahme, Kuba, Blogger, Regierungsgegner
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2012 22:36 Uhr von Exilant33
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So fängt es immer an!
Kommentar ansehen
06.10.2012 10:20 Uhr von quade34
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der Kaiser von Kuba: geht gegen Majestätsbeleidigungen hart vor. Die Bolschwiken sehen sich selbst als die Könige der Welt und haben ihre Königreiche unter scharfer Kontrolle.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?