05.10.12 21:17 Uhr
 293
 

Intercity prallt mit Baum zusammen - 250 Reisende von Feuerwehr evakuiert

Ein Intercity-Zug prallte am heutigen Freitagnachmittag auf der Bahnstrecke zwischen Wüsting und Hude (Landkreis Oldenburg) mit einem Baum zusammen, nachdem dieser auf die Oberleitung gestürzt war.

Der Lokführer leitete zwar eine Notbremsung ein, konnte einen Zusammenprall mit dem Baum aber nicht verhindern. Die Oberleitungen wurden abgerissen und der Zug beschädigt. Die Bahnstrecke war nicht mehr passierbar.

140 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdiensten versorgten die Reisenden. Sie wurden mit Getränken versorgt. Später kam ein Ersatzzug der Nordwestbahn und die Fahrgäste wurden umquartiert. Der Sturm wütete auch in anderen Gemeinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blaulichtnews24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Baum, Reisende, Intercity
Quelle: www.einsatzinfo112.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?