05.10.12 17:49 Uhr
 66
 

Russland: Steigende Inflation im September

Die Inflationsrate in Russland ist deutlich gestiegen. So stieg die Inflation auf 0,6 Prozent in diesem Monat. Im Vormonat waren es nur 0,1 Prozent.

Von Jahresanfang bis September sind die Preise um 5,2 Prozent gestiegen. Diese Zahlen veröffentlichte die russische Statistikbehörde Rosstat.

Noch vor einem Jahr hatte die Monatsinflation im September bei 0,0 Prozent gelegen. Von Jahresanfang 2011 bis zum September 2011 lag sie bei 4,7 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Russland, September, Anstieg, Statistik, Inflation
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?