05.10.12 17:49 Uhr
 66
 

Russland: Steigende Inflation im September

Die Inflationsrate in Russland ist deutlich gestiegen. So stieg die Inflation auf 0,6 Prozent in diesem Monat. Im Vormonat waren es nur 0,1 Prozent.

Von Jahresanfang bis September sind die Preise um 5,2 Prozent gestiegen. Diese Zahlen veröffentlichte die russische Statistikbehörde Rosstat.

Noch vor einem Jahr hatte die Monatsinflation im September bei 0,0 Prozent gelegen. Von Jahresanfang 2011 bis zum September 2011 lag sie bei 4,7 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Russland, September, Anstieg, Statistik, Inflation
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort