05.10.12 14:00 Uhr
 1.914
 

"MegaDroid": 300.000 Android-Geräte von Cluster simuliert

Sandia Labs simuliert derzeit Tests mit rund 300.000 Android-Smartphones gleichzeitig.

Dabei wurde ein eigenes Netzwerk mit den internen Geräten kreiert, dass allerdings keine Verbindung zur Außenwelt hat.

Mit den Tests will Sandia Labs die Belastbarkeit von Android-Geräten bei immer anspruchsvolleren Netzwerken testen. Auch soll ermittelt werden, wie die Smartphones bei Hacker-Angriffen genau reagieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Android, Netzwerk, 300
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2012 14:13 Uhr von Dragostanii
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Samsung: Jetzt weiß ich wie samsung den absatz Rekord in diesen Quartal aufstellen konnte ;-)

nein ich bin kein apfel user falls mich eine bashen möchte

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?