05.10.12 11:08 Uhr
 1.127
 

Nach 40 Jahren US-Haft: "Charles-Manson-Family"-Mitglied soll begnadigt werden

Bruce Davis war in den 70er Jahren Mitglied der berüchtigten "Charles-Manson-Family" und folgte dem Serienkiller. Dabei beteiligte er sich an zwei Morden der Sekte und sitzt deshalb lebenslang in Haft.

Doch nun, nach 40 Jahren Gefängnis, soll er begnadigt werden. Anfangs behauptete er, nicht direkt an den Morden beteiligt gewesen zu sein, sondern nur beobachtet zu haben.

Doch im Laufe seiner Haft habe Davis "bemerkenswerte Fortschritte in der Auseinandersetzung mit seinen Taten gemacht". Deshalb empfahl man nun seine Begnadigung.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Mitglied, Begnadigung, Charles Manson
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
USA: Massenmörder Charles Manson schwer erkrankt in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2012 12:14 Uhr von R4ziel
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Keine Begnadigungen für Mörder.

Besonders nicht für die ´Charles-Manson-Clique´. Diese Dreckssäue haben unschuldige Menschen massakriert und sogar einer Schwangeren bei lebendigem Leib das Kind aus dem Bauch geschnitten bevor man ihr die Kehle aufschnitt.

Nein, solche Monster verdienen keine Begnadigung. Der kann froh sein, dass es kein Todesurteil hagelte.

Bei mir wäre der gar nicht in den Knast gekommen... (Manchmal finde ich Selbstjustiz nicht das Schlechteste. Hasst mich dafür.)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
USA: Massenmörder Charles Manson schwer erkrankt in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?