04.10.12 21:01 Uhr
 2.433
 

Bayern: Schnupftabak soll verboten werden

Die EU in Brüssel will künftig Schnupftabak verbieten. Durch eine Neuregelung der allgemeinen Tabakprodukt-Richtlinie könnte solch ein Verbot in Kraft treten. Demnach sollen alle rauchlosen Tabakprodukte einem Verbot unterliegen.

Vor allem im Bundesland Bayern zeigt man Unverständnis über diese Überlegungen aus Brüssel.

"Ich brauche nicht zu unterstreichen, was ein Schnupftabak-Verbot für die öffentliche Stimmung gegenüber der Kommission und Europa bedeuten kann", sagte der EU-Abgeordnete Manfred Weber aus Niederbayern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Verbot, Tabak, Schnupftabak
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2012 21:27 Uhr von CoffeMaker
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
Dikatur ist wenn eine Person oder eine kleine Gruppe von Personen dem Volk vorschreibt wie es zu leben hat obwohl das Volk es nicht will. Ich möcht nicht wissen was passiert wenn die Macht ganz an Brüssel abgegeben wird. Normalerweise hat jeder Bürger das Recht zur Waffe zu greifen wenn man versucht die Demokratie abzuschaffen.
Scheint als lege man es voll drauf an.
Kommentar ansehen
04.10.2012 21:33 Uhr von NoGo
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Minus: So ein Schmarrn.
Im Titel steht Bayern, im Text EU-> gibt klar ein Minus für die News.
Immerhin gibt es auch Leute in anderen Ländern, die Schnupftabak verwenden. Vielleicht nur nicht ganz so viele...
Kommentar ansehen
04.10.2012 22:59 Uhr von Küchenbulle
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
..@CoffeMaker: du schreibt es ... der mop hält NOCH den Ball flach, aber es dauert nicht mehr lange dann kracht es aber GEWALTIG im Land
Kommentar ansehen
05.10.2012 00:03 Uhr von wayny
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Leute merkt euch solche Schlüsselmomente denn es wird wieder eine Zeit kommen in der die Welt in Trümmern liegt und die Menschen sich fragen " Wie konnte es nur soweit kommen?"!

[ nachträglich editiert von wayny ]
Kommentar ansehen
05.10.2012 08:24 Uhr von esKimuH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Dann fängt der Almöhi jetzt an zu Koksen :-)
Kommentar ansehen
05.10.2012 08:59 Uhr von Nansy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fälschen, lügen, manipulieren Nicht nur die Raucherlungenbilder sind gefälscht, auch beim Snus bedienen sich die Tabak-Kontrolle und ihre Helfer bei der EU seltsamer Methoden um die Öffentlichkeit zu manipulieren: wenn eine Studie ihnen nicht ins Konzept passt, dann helfen sie notfalls mit Tip-ex nach:

siehe: http://fasbracke.blogspot.de/...
Kommentar ansehen
05.10.2012 09:35 Uhr von Anubis71
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Märkte: endlich kann ich Drogendealer werden ohne den "Kunden" massiv zu schaden. Ich schmuggel Schnupftabak nach Bayern und mach mächtig Kohle. Die werden sicherlich noch keine Schnupftabakhunde am Zoll haben. Endlich macht die EU mal was sinnvolles.

An alle Minusverteiler: Das ist ironisch gemeint.

[ nachträglich editiert von Anubis71 ]
Kommentar ansehen
05.10.2012 11:15 Uhr von Ruthle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
EU verbietet, verbietet, verbietet!
Kein Gas mehr vom Iran, kein Schnupftabak, keine elektrischen Zigis, kein, kein, kein....
DIKTATUR
Kommentar ansehen
05.10.2012 14:06 Uhr von Heimatsverfall
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jammert nicht rum! 2013 ist Wahl,geht hin und verpasst ihnen ihre längst überfällige Breitseite!
gibt genügend Parteien,die den Austritt wollen und ihn auch versprechen und das nicht nur allein in Dummland!!
Kommentar ansehen
05.10.2012 16:56 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huapfn Dudel dei: Seh schon, wie der Zipfelsepp vor lauter Frischluft die Kuhscheisse riechen kann...
Kommentar ansehen
06.10.2012 12:00 Uhr von bernd8758
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EU wird stück für stück zur Diktatur , Auch wen das Volk noch schläft sollen sie sich nicht zu sicher sein , es reichen einige entschlossene wenige aus um die mauern zu brechen .
Was gut und gerecht ist wird die zeit entscheiden , Staufenberg wurde als Verräter und Terrorist hingerichtet , und heute ist er ein Held und dient als Symbol des “ guten “ deutschen . Widerstand lohnt sich , ich hoffe nur das die Hochverräter Merkel und co. Das begreifen bevor sie leichtfertig unser land und unsere Demokratie am Altar Europa opfern .

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?