04.10.12 19:26 Uhr
 1.557
 

Gefechte zwischen Syrien und der Türkei lassen die Ölpreise deutlich steigen

Bekanntlich tobt in Syrien ein Bürgerkrieg, der immer weitere Kreise zieht (ShortNews berichtete).

Im Zusammenhang mit diesen Ereignissen stiegen die Preise an den Ölmärkten deutlich. So kostete zuletzt ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (November-Kontrakt) 109,50 US-Dollar. Am Mittwoch lag hier der Kurs noch bei 108,17 US-Dollar.

Ähnlich sah es beim Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate aus, hier ging es um 1,13 auf 89,27 US-Dollar nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Syrien, Ölpreis
Quelle: www.finanzen.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2012 19:37 Uhr von syndikatM
 
+13 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2012 20:23 Uhr von neminem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gestern: haben sie noch nachgegeben wegen china. es gleicht sich quasi nur aus oO .....

http://www.shortnews.de/...

aber irgendwie sind die zahlen auch ganz andere für den gleichen tag. glaubt was ihr wollt!

[ nachträglich editiert von neminem ]
Kommentar ansehen
04.10.2012 22:10 Uhr von Dufte
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die verFI**TEN Ölkonzerne nutzen alles um ihre Preispolitik zu rechtfertigen...

Der deutsche Staat freut sich & laechelt...

Btw. in Venezuela kostet ein Liter Super unter einem Cent...

Soviel dazu!
Kommentar ansehen
05.10.2012 00:36 Uhr von BrianBoitano
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Angeblich ist der Benzinmarkt doch komplett unabhängig vom Rohöl? Warum wird dann immer wenn das Benzin teurer gemacht wird darauf hingewiesen, dass es am steigenden Rohölpreis liegt, wenn der Rohölpreis sinkt aber darauf hingewiesen dass beim Benzin eine andere Angebot / Nachfrage-Situation herrscht? Das sollte mir unbedingt mal einer der korrupten Schwei** entschuldigung Politiker erklären.

Meine Meinung
Kommentar ansehen
05.10.2012 00:54 Uhr von Umbrella1976
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Macht ja auch soviel Sinn Wo die Türkei und Syrien ja auch SOVIEL und entscheidend mit den Weltweiten Fördermengen von Rohöl zu tun haben.......Demnächst steigt der Ölpreis schon wenn sich vor meinem Haus ein Rudel Katzen in die Haare kriegt.....
Kommentar ansehen
05.10.2012 02:39 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2008 lag der Ölpreis bei 200 Dollar/Barrel und der Spritpreis bei 1,60... nun liegt er bei 50% des damaligen Preises und der Spritpreis bei 1,72... interessant, wie sehr der Ölpreis den Spritpreis beeinflusst... ^^

Zum Konflikt... na, da haben wir ihn doch endlich, den lang ersehnten "Bündnisfall" forciert duch die Globalisten des mitlitärisch-industriellen Komplexes... wurde auch mal Zeit... solange das Regime in Syrien noch etwas zu sagen hat, gestaltet sich die lang geplante Iran-Offensive eher schwierig... schließlich muss das Land noch "demokratisiert" werden um damit einen Flächenbrand ode Weltkrieg auszulösen, der uns die Wirtschaftskrise als nicht so ganz so problematisch und den von der globalen Finanzelite gesteuerte globale Finanzkollaps nicht so sehr problematisch aussehen lässt...und so ein Krieg würde, ganz praktisch gesehen, auch gleichzeitig für die auf den "Georgia Guide Stones" niedergeschriebene Bevölkerungsreduzierung von 500 Millionen Erdenbewohner sorgen... danach ist dann der Weg frei für die "neue Weltordnung" inklusive einer Weltwährung, was uns als "DIE LÖSUNG" für die zukünftigen Probleme dieser Welt präsentiert werden wird ...naja was heißt der Welt, dem Australischen Kontinent, der dann übrig sein wird... dann wird das Bargeld abgeschafft damit die Herrschenden auch immer die volle Kontrolle über den Rest der Menschen haben, damit sie ihr Geld auch nur für Dinge ausgeben, die wirklich wichtig sind... ansonsten wird der "Geld-Chip" einfach abgeschaltet... schöne neue Welt...

...lacht nur über die ganzen "verrückten" Ideen der Verschwörungstheoretiker-Gemeinde... irgendwann werdet ihr euch garantiert an diese Worte zurück erinnern und nicht mehr viel zu lachen haben... wetten?

Und ich prophezeie jetzt schon mal, dass viele anstatt damals in die USA auszuwandern, sich für Russland als Flucht- und Rückzugsstätte entscheiden werden, wenn es zum globalen Krieg kommt...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
05.10.2012 02:49 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...ich kann nur für uns alle hoffen dass es nicht so weit kommt, wie ich "gemutmaßt" habe... ansonsten "gute Nacht"
Kommentar ansehen
05.10.2012 07:54 Uhr von SpEeDy235
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jedes "kleines": Problem in der Welt wird doch schon immer benutzt um den Preis in die Höhe zu treiben. Da ist es egal ob es Gefechte, Erdbeben, Tsunamis oder etwas anderes ist. Das Ziel ist es nur den Preis in die Höhe zu treiben.
Kommentar ansehen
05.10.2012 08:21 Uhr von esKimuH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War gestern für 1,62 tanken :-)
heute morgen war es wieder 1,68 :-(
Kommentar ansehen
05.10.2012 08:34 Uhr von mAdmin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
trotzdem geht der großteil hier auf steuern drauf: also wenn es die regierung stört, steuern senken ;).
Kommentar ansehen
05.10.2012 09:03 Uhr von CoolTime
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum fallen die Preise nicht deutlich, wenn der Friedensnobelpreis vergeben wird? ;-)

Ist doch nur ein Vorwand, um das Geld von den Leuten abzuzocken ..!
Kommentar ansehen
05.10.2012 09:30 Uhr von tafkad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz großes Blabla, man will nur schon auf den Preissprung im Januar vorbereiten und sucht dumme Ausreden.
Kommentar ansehen
05.10.2012 10:00 Uhr von jodta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich immer: warum in D alles vom Rohölpreis abhängig ist und meine Tankstelle in CZ immer ziemlich gleich bleibt. Die sind zwar auch gestiegen aber ansonsten nicht so doof direkt an der Grenze die Preise zu erhöhen. Die bleiben immer schön bei 20 Cent Unterschied zu D. So lohnt es noch drüben zu tanken. Darüber sollte man mal bei unseren Grenznahen Tankstellen auch nachdenken.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?