04.10.12 13:10 Uhr
 654
 

Fußball: Mario Balotelli lässt sich bei umstrittenem Elfmeter nicht verunsichern

Beim gestrigen Champions-League-Spiel von Borrussia Dortmund gegen Manchester City kam es zu einem umstrittenen Elfmeter, der Dortmund ein Unentschieden statt einem Sieg einbrachte (ShortNews berichtete).

Torschütze Mario Balotteli wurde vorher heftig von Dortmunds Torwart Weidenfäller bedrängt, der ihn zu verunsichern versuchte. In der Fachsprache hat sich für diese Taktik der Name "Trash Talk" etabliert.

Doch Balotteli blieb cool und verlud den Torman sogar noch gnadenlos bei dem Elfmeter. "Das ist ein so cleverer Hund, der lässt sich nicht beeinflussen", gab Weidenfeller danach zu.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Spieler, Elfmeter, Mario Balotelli, Beeinflussung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli verpasst Anpfiff, weil er Schuhe zu eng geschnürt hatte
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2012 14:58 Uhr von diezeeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiss man was er wirklich gesagt hat? Mich würde das sehr interessieren - denn Balotelli hat danach auch was dazu beigetragen in dem er mit seiner Hand so getan hat "Rede nicht zu viel".
Kommentar ansehen
04.10.2012 15:05 Uhr von Esteban_C.
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Trash Talk??!! "Wir sind hier in Deutschland und so wie es in England üblich ist, Englisch zu sprechen, spricht man hier Deutsch"
Kommentar ansehen
04.10.2012 15:26 Uhr von sicness66
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Weidenfeller: ist so ein arroganter Pinsel.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli verpasst Anpfiff, weil er Schuhe zu eng geschnürt hatte
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?