04.10.12 13:05 Uhr
 175
 

Schokoladenmuseum Köln: Dieb klaut 25 Packungen Pralinen

Einen großen Hunger auf Süßwaren schien jetzt ein 41-jähriger Mann in Köln gehabt zu haben. Im berühmten Schokoladenmuseum der Stadt, ließ er 25 Packungen Pralinen mitgehen.

Der Wert der Süßigkeiten betrug rund 100 Euro. Der Schoko-Dieb fiel durch einen extrem ausgebeulten Pullover auf.

Es stellte sich zudem heraus, dass der bekannte Dieb schon einmal im Gefängnis gesessen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Museum, Diebstahl, Dieb, Schokolade, Praline
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff
Berliner Polizei gibt Feierskandal zu: Es wurde getrunken, gepinkelt und gebumst
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?