04.10.12 10:38 Uhr
 4.678
 

Der Heavy Mover: Das ist der dickste Laster aus deutscher Produktion

Er ist knapp 4,10 Meter hoch, 12,30 Meter lang und 3,50 Meter breit. Sein zulässiges Gesamtgewicht liegt bei 80 Tonnen und mit diesen Zahlen ist er der mächtigste Brummi auf Deutschlands Straßen. Die Rede ist vom neuen Heavy Mover.

Aber der Laster mit sechs Rädern bietet noch mehr zum Staunen. Jeder seiner Reifen ist 1,92 Meter hoch und unter der Motorhaube sorgen 570 PS dafür, dass die ganze Fuhre in Schwung kommt.

Kleiner Wermutstropfen: Der riesige LKW besitzt keine Straßenzulassung. Um ihn auf der IAA präsentieren zu können, war immenser Aufwand nötig. So musste er extra mit einem speziellen Tiefbettaufleger zur Messe gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Produktion, Lkw, Lastwagen, Laster, Heavy Mover
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen