03.10.12 23:37 Uhr
 57
 

Zoo in Aue mit gleich zwei Neuzugängen

Der Zoo im sächsischen Aue kann sich jetzt über gleich zwei Neuzugänge freuen. Bei ihnen handelt es sich um Karakale, also kleine Wildkatzen.

Die beiden hören auf die Namen Cara und Carl und haben schwarze Pinselohren, weshalb sie Luchsen sehr ähnlich sehen.

Die Naturschutzbehörde hatte die beiden Tiere konfisziert, und so fanden sie ihren Weg in den Zoo. Karakale finden sich in ganz Deutschland lediglich in drei Tiergärten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Zoo, Erzgebirge Aue, Neuzugang
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?