03.10.12 20:42 Uhr
 1.194
 

USA: Ärzte züchten ein neues Ohr für eine Patientin - an ihrem Arm

Die amerikanische Krebspatientin Sherrie Walter, Mutter zweier Kinder, verlor im Zuge ihrer Krankheit ein Ohr.

Ärzte haben nun mit Knorpel aus ihrem Brustkorb ein neues Hörorgan geformt und ihr dieses in ihrem Arm verpflanzt, wo es die letzten vier Monate langsam heranwachsen konnte.

Mittlerweile wurde ihr das Ohr sogar schon angebracht und das Ergebnis soll nach der ein oder anderen Schönheitsoperation präsentiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Gesundheit, Medizin, Arm, Ohr
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck