03.10.12 19:57 Uhr
 328
 

Fußball/Hoffenheim: Boris Vukcevic geht es etwas besser - Zustand aber weiter kritisch

Boris Vukcevic (22 Jahre), Fußballspieler bei 1899 Hoffenheim, hatte bekanntlich einen schweren Autounfall (ShortNews berichtete mehrfach).

Seitdem liegt der Fußballspieler mit schweren Kopfverletzungen in einem Heidelberger Krankenhaus. Zwischenzeitlich wurde der 22-Jährige zweimal operiert und liegt weiterhin im künstlichen Koma.

Heute wurde gemeldet, dass sich sein Zustand "leicht stabilisiert" hat. "Wir saugen jedes positive Signal auf und stärken damit das Prinzip Hoffnung, das bei uns schon seit vergangenem Samstag an erster Stelle steht", so Hoffenheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Krankenhaus, TSG 1899 Hoffenheim, Zustand, Boris Vukcevic
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?