02.10.12 19:27 Uhr
 131
 

Schwerte: Fußballmannschaft wird während des Spiels Opfer von dreisten Dieben

Eine Umkleidekabine im EWG-Sportpark Schwerte-Ost wurde jetzt das Ziel dreister Diebe. Das Besondere: Diese schlugen zu, während die Mannschaft auf dem Platz kickte.

Die Unbekannten hebelten mit roher Gewalt die Tür auf und verschafften sich so Zutritt. Hier klauten sie alles was sie in die Finger bekamen: Schlüssel, Handys und auch Bargeld.

Die Spieler selbst bemerkten die böse Überraschung während der Halbzeitpause. Die Diebe hatten in der ersten Halbzeit zugeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Diebstahl, Einbruch, Mannschaft, Schwerte, Umkleidekabine
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2012 19:45 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wichtigste fehlt aber: Wie ging das Spiel aus?
Kommentar ansehen
02.10.2012 20:18 Uhr von spencinator78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich: würde sagen... Bargeldlos :D
Kommentar ansehen
03.10.2012 11:33 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waren bestimmt wieder mal: Sinti und Roma mit Aufenthaltsgenehmigung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
<