02.10.12 18:18 Uhr
 210
 

Frisches Aussehen: Hängende Augenlider einfach wegoperieren lassen

Wer hängende Hautpartien am Auge hat, hat die Möglichkeit, sich diese operativ entfernen zu lassen. Jedoch sind dabei noch zusätzliche Eingriffe rund um das Auge nötig.

"Nur erschlaffte Haut wegzuschneiden, bringt nichts, man muss auch den Augenringmuskel und die Fettkissen wieder in Form bringen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen", erklärt Marta Obermeier von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Frankfurt am Main.

Durch Schlupflider sehen betroffene Personen oft müde aus. Durch den Eingriff erhält man oft ein jüngeres und frischeres Aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Auge, Haut, Schönheitsoperation, Entfernung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2012 20:41 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da müdes Aussehen auch Unterstellungen in puncto Arbeitsleistung mit sich bringen, kann so eine OP schon sinnvoll sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?