02.10.12 17:37 Uhr
 697
 

Nach Dirk Bachs Tod: Keine Obduktion nötig - es war wohl Herzversagen (Update)

Die Staatsanwaltschaft wird wohl keine Obduktion am kürzlich verstorbenen Dirk Bach vornehmen lassen.

Es wird angenommen, dass er an Herzversagen gestorben ist. In seinem Zimmer sind verschiedenen Medikamente gefunden worden, unter anderem gegen Bluthochdruck, Herzinsuffizienz sowie Cholesterinsenker.

Damit sind die Ermittlungen abgeschlossen, da auch ein Fremdverschulden ausgeschlossen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Obduktion, Dirk Bach, Herzversagen
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2012 19:46 Uhr von Jalex28
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
pfff: wieso werden Kommentare gelöscht?
ich hät den Kommentar von Honko auch gerne mal gelesen -.-
Kommentar ansehen
02.10.2012 20:43 Uhr von Phyra
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@honko:
wie schoen muss es sein minderbemittelt zu sein und so ein einfaches schwarz weißes weltbild zu haben, manchmal beneide ich solche patienten :)
Kommentar ansehen
02.10.2012 21:07 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@honko55: Gott, du bist ja wirklich ein geistiger Tiefflieger, wie es im Buche steht....im Strafgesetzbuch....

Du lässt auch wirklich keine Gelegenheit aus, dich als Troll zu outen...

Nach außen homophob, aber insgeheim...;-)
Kommentar ansehen
03.10.2012 13:37 Uhr von Spike81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
honko55: du bist so selten dämlich es geht garnicht!!

weil mehr hetero sexuelle aids haben als schwule

und warum weil die warscheinlich gummis nehmen!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?