02.10.12 16:37 Uhr
 257
 

USA: Diebe mit Spitzhacken versuchen, Riesen-Goldklumpen aus Museum zu stehlen

Ein Bergbaumuseum in Kalifornien wurde jetzt zum Ziel eines ungewöhnlichen Raubes. Die Räuber, mindestens zwei, waren maskiert und mit Spitzhacken bewaffnet.

Abgesehen hatten sie es auf einen mehr als sechs Kilogramm schweren Goldklumpen, der im Museum ausgestellt ist. Doch beim Versuch, diesen zu klauen, wurde Alarm ausgelöst, so dass kurz darauf die Polizei erschien.

Die Diebe suchten das Weite, den großen Goldklumpen mussten sie jedoch zurücklassen. Allerdings nahmen sie anderes Gold und Juwelen mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Museum, Diebstahl, Gold, Bergbau, Spitzhacke
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?