02.10.12 13:08 Uhr
 342
 

"Batman"-Attentäter: James Holmes verschickte vor Tat einige SMS

In einem Überwachungsvideo vor dem Attentat in Aurora, bei dem James Holmes während einer "Batman"-Premiere 16 Menschen erschoss, ist dieser beim Schreiben von SMS zu sehen.

Die Ermittler erhoffen sich nun, die Daten auswerten zu können und einen Aufschluss über den Geisteszustand von Holmes zu bekommen.

Die Nachrichten wurden zwar von einigen Medien veröffentlicht, die meisten Zeilen waren jedoch geschwärzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: SMS, Attentäter, Tat, Batman, James Holmes
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2012 13:39 Uhr von NoPq
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat´s auch mehr oder weniger angekündigt

http://i.imgur.com/...
Kommentar ansehen
03.10.2012 15:29 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er lieber im Parlament: welche erschossen, dann wären es wenigstens keine Unschuldigen gewesen. =(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?