02.10.12 12:52 Uhr
 790
 

Beziehung mit Selena Gomez am Ende? - Justin Bieber krank vor Eifersucht

Als hätte Justin Bieber mit seiner Welt-Tournee und diversen Promo-Auftritten nicht genug zu tun, muss er sich jetzt auch noch um seine Beziehung mit Selena Gomez sorgen: Angeblich ist sie sehr von ihrem Schauspielkollegen James Franco angetan.

Gomez (20) und Franco (34) haben sich bei den Dreharbeiten zu "Springbreakers" kennengelernt und sind seitdem gut befreundet. Berichten zufolge bricht Bieber immer häufiger in regelrechte Eifersuchtsanfälle aus.

Seine Mutter macht sich deshalb Sorgen: Sie rät ihrem Sprössling zu einer Wut-Therapie, um gewalttätige Tendenzen im Keim zu ersticken.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Beziehung, Justin Bieber, Selena Gomez, Eifersucht
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2012 20:08 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man in der Position Eifersüchtig sein? Blutjung, Geld wie Heu, Tausende von Frauen die sich ohne zu zögern sofort von das Gesicht besahnen lassen würden.

Aber eifersüchtig weil seine Ische mit nem anderen turtelt?
Ich versteh sein Probem nicht.
Ihm sollte doch klar sein, dass jede Frau irgendwann mal nen Kerl vögeln will, der auch weiß was er da macht und n 18Jähriger in der Kategorie würd mich doch sehr wundern.
Er sollte endlich ein Mann werden und den Tatsachen ins Gesicht schauen.
Er kann sich hunderte von Versuchskaninchen einfach nehmen.
Warum die arme Selena weiter quälen ^^
Kommentar ansehen
03.10.2012 09:49 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Och, ist das Muttersöhnchen bockig weil es nicht bekommt was es will.
Seine Tussi hat einen besseren gefunden. Er muss sich damit abfinden.
Kommentar ansehen
03.10.2012 12:42 Uhr von Phillsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Franz.g: Was hat Eifersucht denn mit Liebe zu tun?
Eifersucht ist doch lediglich ein plumper Besitzanspruch.
Eifersucht hilft nie.
Eifersucht ist kein Zeichen von Wertschätzung.
Eifersucht ist auch kein Liebebeweis.

In meinen Augen ist Eifersucht einfach nur Angst.
Die Angst nichts Wert zu sein.
Angst von Menschen die nicht kapieren, dass nur sie selbst sich ihren Wert zuschreiben können und nicht ihre Frau, ihre Eltern oder Ihre Gadgets.

Bei Kindern kann ich das noch verstehen, bei Erwachsenen ist es einfach nur lächerlich.

(Okay Bieber als Erwachsenen zu bezeichnen ist ja jetzt auch sehr Grenzwertig)
Kommentar ansehen
03.10.2012 19:48 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm naja Teilweise stimm ich Dir zu. Also zunächst mal, hab ich mit meiner Frau folgende Übereinkunft:
Was ich nicht weiß macht mich nicht heiss et vice versa.

Wenn meine Frau nen anderen Bummst und es mir mitteilt, dann komm ich natürlich nicht umhin mir Fragen zu stellen wie: Kann er es besser, was macht den Typ begehrenswert et cetera.

Deshalb hab ich Sie gebeten das nicht zu tun falls sie mal woanders Spass hat und ich erzähle es ihr ebensowenig.

Meine Frau sieht ziemlich gut aus und mir würde spontan niemand einfallen, der Sie von der Bettkante stoßen würde.

Sie bekommt von Mir genug Aufmerksamkeit in Form von gemeinsamen Aktivitäten, quatschen Vögeln und so weiter.

Sollte sie nen Anderen flachlegen, bin ich mir sicher, dass es nicht an Mir liegt und ich es daher sowieso nicht verhindern könnte. Daher macht mich diese Möglichkeit (und die Besteht ja eigentlich immer) auch überhaupt nicht nervös. Und aus dem gleichen Grund haben Sie wie auch Ich große Freiräume.

Halt mich nicht für überheblich oder sowas, ich hab aus eigener Erfahrung gelernt.
Ich finde aber nicht, dass einem Beziehungen nicht mehr so viel Wert sind. Ich für meinen Teil weiß einfach ganz genau, dass es weiter geht, egal was auch passiert und dass auch immer wieder Zeiten kommen, in denen man von morgend bis abends am grinsen ist.

Die Statistik sagt, dass das was ich jetzt mal "Untreue" nenne quasi jedem mal passiert.
Und in diesem Wissen sollte man mit dem Partner keine Regeln aufstellen, die es verzweifelt zu verhindern versuchen, sondern lediglich solche wie man damit im Fall des Falles umgeht.

Das der Verstand nicht gegen die Hormone ankommt, das unterschreib ich.
Aber, dass man seine Hormone ein gutes Stück steuern kann, das unterschreib ich ebenfalls.
Kommentar ansehen
04.10.2012 08:18 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woran erkennt man wahre Liebe? Oder genauer gefragt, woran erkennst du Sie?
Was hat Sie denn für dich für Eigenschaften?
(Das es da keine allgemeingültige Definition gibt ist mir schon klar, mich interessiert aber deine Meinung)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?