02.10.12 11:25 Uhr
 852
 

Indonesien: Einheimische schlachteten gestrandete Grindwale

Die Einheimischen auf einer abgelegenen Insel im Osten Indonesiens haben am heutigen Dienstag etliche Grindwale am Strand zerteilt und ausgenommen. 44 Grindwale waren am Strand angespült worden, mindestens elf Tiere wurden von den Einheimischen geschlachtet. Der Verzehr von Walfleisch gehört hier zur Kultur.

Als die einheimischen Fischer die Tiere entdeckten, war es etwa Mitternacht. Zu dem Zeitpunkt lebten die Grindwale noch. Es war jedoch zu spät und es mangelte an Helfer. Die Tiere konnten nicht mehr zurück ins Meer verfrachtet werden und verendeten. Daraufhin wurden sie geschlachtet.

Mehr als ein Dutzend Fischer, Marine-Angehörigen und Polizisten kämpften noch bis zum Dienstagnachmittag um das Leben dreier Wale. Sie schafften es zwar, die Tiere zurück in das Wasser zu bringen, aber kurz darauf strandeten sie erneut und verendeten ebenfalls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Strand, Indonesien, Wal
Quelle: www.rnw.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2012 12:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
lol: werden jetz die spasten von whale wars kommen und die inseln mit der schaufel abtragen? xD
Kommentar ansehen
02.10.2012 13:18 Uhr von Monstrus_Longus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denk mal, dass die Wale sich verirrt haben. Wer weiß, wo da die nächsten Ölbohrungen sind. Vielleicht lenken die ja ab.
Kommentar ansehen
02.10.2012 14:26 Uhr von Wurstachim
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig in Ordnung: Es wäre schön zu wissen warum die Tiere dort gestrandet sind aber Fakt ist nun mal sie liegen da jetzt tot rum. Sie nicht zu verarbeiten wäre ein nur ein aussdruck wie krank unsere Gesellschaft schon bereits wär.
Kommentar ansehen
02.10.2012 14:53 Uhr von PeterPender
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
whut: Könnte jemand jetzt mal sagen ob ich mich darüber aufregen muss, dass die Wale abgeschlachtet wurden, oder das ein Fall von reiner Humanität ist? Soll man hier denn etwa noch mitdenken?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?