02.10.12 05:53 Uhr
 148
 

Dillingen: Känguru Hugo läuft vor Auto und stirbt

Das geflohene Wallaby-Känguru "Hugo" ist tot. Das Tier war vergangenen Monat aus einem Privatgehege in Nalbach ausgebüxt und seitdem ab und zu gesichtet worden.

Doch nun ist das Tier auf seiner Flucht vor ein fahrendes Auto gerannt und seinen schweren Verletzungen erlegen.

Das gab jetzt die Polizeiinspektion Dillingen bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Flucht, Känguru, Dillingen
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?