01.10.12 22:36 Uhr
 132
 

Kino: Erste Infos zur Komödie "The World´s End"

Universal Pictures plant derzeit die Komödie "The World´s End". Für eine Rolle wurde nun auch der Schauspieler Martin Freeman verpflichtet. Neben ihm wurden bereits Simon Pegg, Nick Frost, Paddy Considine, Eddie Marsan und Rosamund Pike bestätigt. Regie führt Edgar Wright ("Shaun of the Dead").

Die Story handelt von fünf Jugendfreunden, die nach 20 Jahren eine unvergessliche Kneipentour wiederholen wollen. Auch ihrem Stammlokal "The World´s End" wollen sie einen Besuch abstatten. Doch bei dieser Aktion gibt es Komplikationen.

Als Produzenten sind Tim Bevan und Eric Fellner tätig. Mit den Aufnahmen wird schon in wenigen Tagen in Großbritannien begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, World, Komödie
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?