01.10.12 22:26 Uhr
 1.933
 

Tod von Dirk Bach: RTL ist "schockiert, bestürzt und fassungslos" (Update)

Im Alter von 51 Jahren verstarb am Montag der Moderator der RTL-Sendung "Dschungelcamp" Dirk Bach (ShortNews berichtete).

Markus Küttner, Chef für Comedy-Formate bei RTL, hat sich nun zum Tod der Comedians geäußert.

Küttner gab an, dass man "schockiert, bestürzt und fassungslos" sei. Weiter gab er an, dass man "in Gedanken bei denen, die er hinterlässt", sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Update, RTL, Bach, Dirk Bach
Quelle: www.morgenpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2012 22:30 Uhr von magnificus
 
+0 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.10.2012 00:01 Uhr von Bender-1729
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Dschungelcamp?! Tut mir leid, aber ich finde es - gelinde gesagt - zum kotzen, dass man in sämtlichen Meldungen über Dirk Bachs Tod nur immer die Verbindung zum Dschungelcamp-Moderator herstellt und sich natürlich auch nur die A-Prominenz der Unterschichtenunterhaltung zu diesem Thema äußern darf!

Daher kriegt auch diese News hier erstmal ein dickes Minus, weil klar ist, welche Zielgruppe angesprochen werden soll.

Dirk Bach hatte auch eine Karriere vor dem Dschungelcamp, auch wenn den meisten Dschungelcamp-Zuschauern das nicht bekannt sein dürfte, da sie die Witze wahrscheinlich gar nicht verstanden hätten. Dirk Bach hat lange Zeit zur deutschen Comedyelite gehört und echt lustige Sachen produziert. Sendungen wie "Die Dirk Bach Show" oder seine Sitcom "Lukas" gehörten zum festen Bestandteil meiner Kindheit. Nur um mal zwei Beispiele zu nennen. Und wofür ehrt man diesen Mann nun? Für den schlechtesten Job, den er in seiner Karriere je gemacht hat, weil in der sich wandelnden Comedyszene grade wahrscheinlich nichts Besseres zu bekommen war.

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
02.10.2012 00:13 Uhr von Dexxa990
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht schön. :-(

@Bender-1729
Die Gedanken hatte ich auch, als ich die Meldung im Radio gehört habe.


[ nachträglich editiert von Dexxa990 ]
Kommentar ansehen
02.10.2012 00:21 Uhr von Dracultepes
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Bender-1729: Du kannst das coolste Kind der Schule sein, sobald du dir vor aller Leute in die Hose scheißt wars das.

So ist es auch mit Dirk Bach. Er hat sich aus welchen Gründen auch immer für das Dschungelcamp hergegeben. Das ist so wie sich in die Hose scheißen.
Kommentar ansehen
02.10.2012 08:42 Uhr von Undecan0l
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Selbst falls je neue Folgen von "Oggy und die Kakerlaken" gemacht würden, kämen Sie niemehr an die Qualität der alten heran...

Denn dazu braucht es Dirks Stimme, die uns mit lustigen Reimen zum lachen bringt..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?