01.10.12 21:28 Uhr
 627
 

Frau will auf der Queen Mary einen Geist fotografiert haben

Dane Valentina checkte auf dem ehemaligen Luxusliner Queen Mary, der inzwischen ausschließlich als Hotel dient, ein und will dort eine ungeheuerliche Entdeckung gemacht haben.

Um den Luxusliner gibt es eine Reihe von Gespenster-Geschichten, doch Dane Valentina hat ein Foto aufgenommen, auf der eine Frau in weißer Kleidung zu sehen ist.

Sie gab an, dass die Frau mit dem bloßen Auge nicht sichtbar war und erst auf dem Foto gesichtet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Foto, Geist, Queen Mary
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2012 23:25 Uhr von Talknmountain
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein Foto: ein Foto aufgenommen, auf der eine Frau... Das Geist scheint sogar der Newschecker so erschreckt zu haben, dass ihr dieser kleine Fehler gar nicht so wichtig erschien... Mir schon!!! Was zum Teufel machen diese Leute hier hauptberuflich???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?