01.10.12 18:11 Uhr
 414
 

Dänisches Magazin leugnet "Nacktfotos" von Kate Middleton (Update)

Mit einer fadenscheinigen Erklärung versucht man beim dänischen Magazin "Se og Hør" Schadensbegrenzung zu betreiben, nachdem in der aktuellen Ausgabe neue Unten-ohne-Aufnahmen von Kate Middleton gezeigt wurden.

Von Nacktfotos könne nicht die Rede gewesen sein, heißt es da, und das, obwohl die Bilder bereits erschienen sind.

Immerhin habe Kate Middleton entweder ihr Bikini-Oberteil oder ihr -Höschen an, sie sei aber auf keinem Foto ganz nackt zu sehen. Eine ausreichende Erklärung, um eine Klage zu vermeiden, verspricht das jedoch nicht zu sein.


WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Magazin, Dänemark, Kate Middleton
Quelle: www.celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2012 19:11 Uhr von MidnightMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dänisches Magazin leugnet "Nacktfotos" von Kate Mi: "Abgesehen davon wars halt irgend ein Arsch, den wir abgeschossen haben."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?