01.10.12 17:38 Uhr
 108
 

Schleswig-Holstein und Hamburg: Grippeschutzimpfung kann beginnen

In den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein kann nun eine flächendeckende Impfung beginnen. Die Firma Novartis habe inzwischen die Auslieferung des erforderlichen Impfstoffes fast beendet, so die Krankenkassen.

Nun können die Apotheken mit der Weitervergabe an die zuständigen Arztpraxen beginnen.

Zur Verfügung stehen rund 100.000 Dosen des Impfstoff "Optaflu" und "Begripal mit Kanüle".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hamburg, Schleswig-Holstein, Holstein, Schleswig
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?