01.10.12 11:57 Uhr
 505
 

Menschliche Körperteile beim Schlachter: Schock-Aktion zu "Resident Evil 6"

Zum Start des sechsten Teils der Action-Spielserie "Resident Evil" haben sich die Macher eine ganz besondere Werbeaktion einfallen lassen: Auf einem Wochenmarkt in der Londoner Innenstadt boten sie menschliche Körperteile zum Verkauf an.

Natürlich handelte es sich dabei lediglich um Nachbildungen aus Schweinefleisch, doch die lebensechten Imitate schockten so manchen Marktbesucher.

Gruseliges Kernstück der Aktion war die lebensgroße Nachbildung eines gehäuteten Frauenkörpers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aktion, Schock, Resident Evil, Resident Evil 6
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2012 11:57 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz abgefahrene Aktion, aber doch ein bisschen geschmacklos... Wäre lustig, wenn das Spiel im Hochsommer rauskäme!
Kommentar ansehen
01.10.2012 12:03 Uhr von Ah.Ess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Positives sehen: also die Nekrophilen haben sich bestimmt gefreut :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?