01.10.12 08:13 Uhr
 935
 

Fußball/Hoffenheim: Boris Vukcevic musste scheinbar erneut operiert werden

Der durch einen Autounfall am vergangenen Freitag schwer verletzte Stürmer der TSG 1899 Hoffenheim, Boris Vukcevic, hat sich am vergangenen Samstag wohl einer weiteren Operation unterziehen müssen. Dies geht aus einem Bericht der "Sportbild" hervor.

Der Hirndruck des 22-Jährigen habe sich seitdem stabilisiert. Trotzdem soll Vukcevic noch bis zur Wochenmitte im künstlichen Koma gehalten werden. Unterdessen bedankte sich die Familie des Fußball-Profis für die Anteilnahme der letzten Tage.

"Unser besonderer Dank gilt dabei den Ärzten, die seit zwei Tagen um das Leben unseres Jungen kämpfen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Operation, TSG 1899 Hoffenheim, Boris Vukcevic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2012 09:10 Uhr von sicness66
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Para_shut: Komischerweise passiert das auch unterbezahlten Gleichaltrigen mit nem alten VW Golf ?!? Hmmm...
Kommentar ansehen
01.10.2012 09:14 Uhr von kontrovers123
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Wer solche Autos besitzt: fährt in der Regel auch öfters mit überhöhter Geschwindigkeit. So empfinde ich es zumindest, wenn ich auf der Autobahn bin.
Kommentar ansehen
01.10.2012 10:19 Uhr von diezeeL
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@kontrovers123 und Para_shut: Was seid ihr denn für Menschen? Ist doch scheiss egal was für Autos er fährt, er spielt auch in der höchsten Liga Deutschlands. Trotzdem geht es hier um Leben und Tod - dass ihr noch so reden könnt ist echt unheimlich ...
Kommentar ansehen
01.10.2012 10:28 Uhr von silvio806
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und trotzdem: habe ich noch nirgends gelesen wie es dem LKW-Fahrer geht?!?!?!?!
Kommentar ansehen
01.10.2012 10:34 Uhr von peter55
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Typischer Neid: @ Para Shut
@kontrovers

Was seid ihr für abartige Menschen.
Das leigt ein junger Mann schwer verletzt im Krankenhaus und ihr tut so als wenn es entscheident ist was für ein Auto er fährt..
Ganz weit unten seid ihr beide..

übrigens ist der Tacho bei 76 km/h stehen geblieben,, erlaubt waren 70...
Kommentar ansehen
01.10.2012 11:15 Uhr von Zixxel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Seid mir nicht böse aber.... "scheinbar" erneut operiert? Wenn dann bitte "anscheinend" erneut operiert. Scheinbar hat in etwa die Bedeutung von: "nur zum Schein"...

Tja, leider ist es nun mal so, dass mehr über bekanntere Menschen und deren Leiden berichtet werden. Das liegt in der Natur der Sache, weil es einfach medienwirksamer ist.

Trotzdem: Allen Leuten, denen es momentan aufgrund eines Leidens oder einer anderen Sache nicht gut geht. Kopf hoch und nicht aufgeben!
Kommentar ansehen
01.10.2012 11:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@silvio806: Der LKW-Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt (Schock, Schnittverletzung an der Hand) da wird es kiene Informationen mehr geben oder möchtest wissen wann die Schnittverletzung verheilt ist?

@Para_shut und Co
Lest doch einfach die Nachrichten bevor ihr dumme Kommentare postet

Er war laut ersten Erkenntnissen nicht zu schnell!!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?