01.10.12 08:03 Uhr
 89
 

Fußball/Real Madrid: 5:1-Sieg gegen Deportivo La Coruna - drei Treffer von Ronaldo

Am siebten Spieltag der spanischen Liga machte der amtierende Meister Real Madrid kurzen Prozess mit Aufsteiger Deportivo La Coruna und fegte ihn mit 5:1 von Platz.

Überragender Spieler auf dem Feld war Cristiano Ronaldo. Der Portugiese erzielte drei Treffer und schoss den Aufsteiger fast im Alleingang ab.

Mesut Özil wurde in der zweiten Hälfte ausgewechselt. Für ihn kam der Brasilianer Kaka.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Real Madrid, Cristiano Ronaldo, Kantersieg, Deportivo La Coruna
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?