01.10.12 07:43 Uhr
 107
 

EU-Sparpolitik: Proteste erreichen Paris

Die Unzufriedenheit über die Sparpolitik springt auf immer mehr Länder Europas über.

Nach einem Generalstreik und Demonstrationen am Mittwoch in Griechenland haben am Wochenende erneut zehntausende Menschen in Spanien und Portugal gegen die Einsparungspläne ihrer Regierungen protestiert.

Am gestrigen Sonntag war es dann in Paris so weit: 80.000 gingen gegen die Unterzeichnung des EU-Fiskalpakts auf die Straße. Es war eine Protestveranstaltung gegen die Politik von François Hollande. Und erste Proteste regen sich in weiteren Ländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Paris, Protest, François Hollande, Sparpolitik
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: François Hollande verzichtet auf zweite Amtszeit als Präsident
Ahnenforschung: Hillary Clinton mit François Hollande verwandt
Frankreichs Präsident François Hollande: Buch mit Geständnissen erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: François Hollande verzichtet auf zweite Amtszeit als Präsident
Ahnenforschung: Hillary Clinton mit François Hollande verwandt
Frankreichs Präsident François Hollande: Buch mit Geständnissen erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?