30.09.12 12:41 Uhr
 342
 

Formel 1: Nico Rosberg sieht Ausbootung von Michael Schuhmacher ohne Bedauern

Am vergangenen Freitag gab der Formel-1-Rennstall Mercedes bekannt, dass man Michael Schuhmachers Vertrag zum Saisonende auslaufen lässt. Lewis Hamilton wird dann die Stelle von Schuhmacher einnehmen.

Michael Schuhmachers Mitstreiter Nico Rosberg hat diese Entscheidung ohne großartiges Bedauern zur Kenntnis genommen.

"Nein, Mitleid habe ich nicht", sagte Rosberg der "Bild am Sonntag", "er hat ja selbst mitentschieden, dass es so gekommen ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Michael Schumacher, Nico Rosberg, Bedauern
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2012 15:24 Uhr von xjv8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: sollte er es denn "Bedauern." Ein Konkurrent weniger. Bedauern wird er es wenn Lewis sein Kollege wird.
Kommentar ansehen
30.09.2012 15:29 Uhr von Blutfaust2010
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
heißt immer noch "Schumacher" und nicht "Schuhmacher". Ist es wirklich so schwer einen einfachen Namen zu abzuschreiben?
Kommentar ansehen
30.09.2012 16:37 Uhr von Winneh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst: Rosberg sagt er hat selbst mit entschieden. So langsam sollte es mit diesen "er wurde gefeuert" Drama-News mal vorbei sein.

Aber das er neuerdings auch Schuhe macht, das ist in der tat eine Schlagzeile :o

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?