30.09.12 09:40 Uhr
 5.121
 

Texas: Rosa Ufo bei Google StreetView entdeckt

Beim Aufrufen der Stadt Jacksonville in Texas (USA) über Google StreetView ist ein rosa Objekt am Himmel zu betrachten, das einem Ufo gleicht.

Über zwei Restaurants schwebt hier das Flugobjekt. Bisher konnte weder Google noch eine andere Stelle das Phänomen klären, gegebenenfalls handelt es sich auch um eine Reflexion.

"Die meisten Leute aus Jacksonville sagten nur sehr erstaunt ´Wow!´ als sie das Foto sahen", so ein Reporter vom texanischen Fernsehkanal KLTV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Außerirdische, Street View, Google Street View
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2012 10:08 Uhr von Rollenspieler
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ahahahahahahahahaaaaaa *tränen vor lachen*
Kommentar ansehen
30.09.2012 10:27 Uhr von STN
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Jeder der in der Schule in Physik aufgepasst hat oder sich mit Photographie auskennt, kann das "UFO" erklären.
Kommentar ansehen
30.09.2012 10:41 Uhr von Phyra
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
es ist nicht so, dass google es nicht erklaeren konnte,
es ist wohl eher so, dass es so unwichtig und eindeutig ist, dass google nichtmal ansatzweise gedacht hat man muesse es erklaeren...

aber naja, wenn ein amerikanischer präsidentenanwaerter im Flug die Fenster aufmachen moechte, kann man vielleicht von seiner durchschnittlichen waehlerschaft nicht viel erwarten ;)

[ nachträglich editiert von Phyra ]
Kommentar ansehen
30.09.2012 11:48 Uhr von smogm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mond? Vielleicht einfach nur der Rest des abnehmenden Mondes der noch bei Tage schwach zu sehen ist?
Kommentar ansehen
30.09.2012 12:56 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wie: kann etwas einem Unbekannten Flug Objekt gleichen???
Kommentar ansehen
30.09.2012 16:53 Uhr von HetzersindKetzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
. @Don:Axelino: Das war Guido Westerwelle, der sein rosa Flugzeug benutzt hat.

@Don:Axelino: Such mal nach ´´operation northwoods´´. Vielleicht interessiert dich das.

[ nachträglich editiert von HetzersindKetzer ]
Kommentar ansehen
30.09.2012 21:36 Uhr von Failking
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sie kommen: Gay Nazis from Mars!

[ nachträglich editiert von Failking ]
Kommentar ansehen
01.10.2012 09:40 Uhr von Chromat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht man doch dass das ´ne Reflexion ist.

@Don:Axelino
Eine Verschwörung mit Lasershow?
Wozu soll das gut sein?
Kommentar ansehen
01.10.2012 14:16 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber & Informierte_Kreise: Bitte stellt euch nicht absichtlich doof... das ist offensichtlich ein Lens Flare oder etwas das auf ähnliche Weise entstanden ist.

Bitte hört doch endlich mit diesem Verschwörungsmist auf! Ich bekomme Kopfschmerzen davon...

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
03.10.2012 14:25 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Don:Axelino: Was war da nicht möglich?

Wenn man nicht mit der Einstellung herangeht, dass es sowieso gestellt sein muss, weil irgendwer seit Jahrzehnten eine NWO aufstellen will, dann sollte einem das auch auffallen. Aussagen wie "Es passt doch alles zusammen" oder "siehst du nicht das Muster?" sind einfach keine gute Wissenschaft, sondern zum Scheitern verurteilte Gedankensprünge, die Verbindungen annehmen, wo keine nachgewiesen sind, und nicht daran interessiert sind, diese zu prüfen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?