30.09.12 09:33 Uhr
 9.759
 

Vor Kurzem noch 417 Kilogramm schwer: Kandidat schockiert bei "X-Factor"

Am vergangenen Donnerstag trat in der US-Version von "X-Factor" der 40-jährige Freddie Combs auf. Auf den ersten Blick fiel jedoch sofort etwas Ungewöhnliches an ihm auf.

Er ist so dick, dass er nicht mehr laufen, sondern nur in einem Rollstuhl sitzen kann. Er wiegt 245 Kilogramm. Vor Kurzem, im Jahre 2009, wog er sogar noch 417 Kilogramm. Doch das Gewicht täuschte über sein Talent hinweg.

Mit dem Lied "The Wind Beneath My Wings" schockte er alle. Er sang so gut, dass Jury-Mitglied Britney Spears (30) sogar weinen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Kandidat, schwer, Kilogramm, The X-Factor
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2012 10:50 Uhr von Pundi
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss aber schon sagen: der Mann hat ne echt gute Stimme :D

[ nachträglich editiert von Pundi ]
Kommentar ansehen
30.09.2012 11:56 Uhr von spacekeks007
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
hmm: wenn er selbst für seine krankheit verantwortlich ist bedaure ich ihn nicht,da ist er selbst für schuld dagegen kann man was machen, aber wenns Krankheitsbedingt ist dann ist es naja Scheisse schlimm und dnan ist es schwer wieder auf relativ Normalmalmaße zurückzukommen

und diese mitleidstour immer in den Sendungen wie die da oder Supetalent oder anderem Scheiss geht einem auf die nüsse

rührselige rührselige tränenreiche story und naja singen konnte er ja scheinbar.
Kommentar ansehen
30.09.2012 14:06 Uhr von Joeiiii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat das Publikum begeistert, schon mit den ersten Tönen. Ob er nun dick ist oder nicht, ob er selbst daran schuld ist oder nicht: Die standen nicht aus Mitleid auf und applaudierten ihm.

Er begeisterte die Menge wie einst Paul Potts und Susan Boyle. Es dachte sich wohl niemand, hätte man sie nur gesehen, daß diese eine so gewaltige Stimme haben. Die hat man eher belächelt und ihnen nichts zugetraut. Aber nach den ersten Tönen haben wohl die meisten Zuhörer bemerkt, daß sie sich getäuscht haben.

Der Jury gefiel es, das Publikum war begeistert... mehr braucht es nicht!
Kommentar ansehen
30.09.2012 14:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hat die spears: whh. so getroffen dass sie sich nach der show gleich ne glatze rasieren musste haha rofl :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?