29.09.12 20:01 Uhr
 301
 

Bamberg: 47-Jährige prügelt Sohn und danach Polizisten

An einem Busbahnhof in Bamberg bedrohte eine Frau grundlos ihren 17-jährigen Sohn und schlug sogar auf ihn ein.

Als die gerufenen Polizisten die 47-Jährige beruhigen wollten, ging sie sogar auf einen Polizeibeamten los.

Laut Angaben wurde die 47-Jährige daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Der 17-Jährige kam mit leichten Blessuren davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Prügel, Bamberg
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2012 18:25 Uhr von Knutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Volksnah und Traditionell: Also das die Dame aus Bayern die Polizei verhaut is nix neues aber den Sohn ?!?!

Der hatte sicher Sex und die Freundin geschwängert und das alles ohne Trauschein....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?