29.09.12 19:38 Uhr
 113
 

Arnsberg: Tankbetrug an eine Tankstelle

In Arnsberg haben zwei Personen einen Tankbetrug an einer Tankstelle an der Hüstener Straße begangen.

Sie füllten einen Fünfliterkanister auf, den sie mitgebracht hatten und entfernten sich ohne zu bezahlen von der Tankstelle.

Kurz darauf wurden die beiden Personen an einem Autobahnzubringer der B 229 festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tankstelle, Arnsberg, Tankbetrug
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2012 20:02 Uhr von Katerle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sowas passiert: andauernd......leider
aber daraus eine news zu machen, finde ich als übertrieben an

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?