29.09.12 19:03 Uhr
 54
 

Hamm: Unbekannter beschädigt Gartenzaun und flüchtet

Am gestrigen Freitag hat ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug eine Gartenumzäunung beschädigt.

Es wurde ein Metallpfosten komplett umgebogen. Am Unfallort blieb ein Kunststoff-Karosserieteil in der Farbe schwarz zurück.

Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Unbekannter, Hamm
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2012 19:08 Uhr von Kelso
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: du machst dir einen spaß draus unwichtige news einzuliefern wa^^
Kommentar ansehen
29.09.2012 19:51 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der täter wollte dem besitzer damit mitteilen

das dieser nicht alle latten am zaun hat

*gg*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?