29.09.12 18:54 Uhr
 17
 

Fußball/1. Bundesliga: Wieder kein Sieg für den FC Augsburg

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga trennten sich heute Nachmittag 1899 Hoffenheim und der FC Augsburg torlos. 22.000 Besucher waren in der Rhein-Neckar-Arena zu Gast.

Sejad Salihovic (Hoffenheim) sah zwei Minuten vor Ende der Partie nach hartem Einsteigen die Rote Karte. Markus Babbel, der Trainer der Gastgeber, protestierte dagegen und wurde dafür vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt.

Damit konnte der FC Augsburg erneut keinen Sieg holen und steckt im Tabellenkeller fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Augsburg, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?