29.09.12 09:02 Uhr
 13.044
 

"Bild"-Leserin Sarah: Hoffentlich sehen ihre Eltern diesen nackten Busen nicht

Die 22-jährige "Bild"-Leserin Sarah aus Hannover in Niedersachsen erklärte nun in einem Interview, dass sie tollpatschig sei.

"Ich bin ein Tollpatsch. Andauernd passiert mir was Dummes. Ich stolpere, renne irgendwo gegen. Meine Freunde lachen mich regelmäßig aus. Ich lach dann einfach mit", erklärte sie.

Das hielt sie jedoch nicht davon ab, sich auszuziehen und ihren Busen für die "Bild" in die Kamera zu halten. Sie hofft jedoch, dass ihre Eltern sie nicht sehen, da sie ansonsten schockiert sein könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Eltern, Busen, BILD
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2012 09:17 Uhr von Exilant33
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Soll das ein Witz sein?! Erstmal diese besch... "News" und Ihre Eltern werden das auf jeden Fall sehen! Das ist die BILD Mädchen!
Kommentar ansehen
29.09.2012 09:43 Uhr von norge
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@ ALLE: hört auf, auf crushials berichte zu reagieren. nichts ärgert ihn mehr...jede wette. das hier ist mit sicherheit mein letzter kommentar, der mit crushial zusammenhängt!
Kommentar ansehen
29.09.2012 10:12 Uhr von kingkosu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist denn: der Sinn dieser News?
Halbnacktes Mädel mit großer Nase ist ein Tollpatsch?!?
Kommentar ansehen
29.09.2012 12:18 Uhr von Xaardas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habs nur angeklickt um mal loszuwerden ERMAHGER BEWBS.


Was n scheiß es echt -.-
Kommentar ansehen
29.09.2012 14:25 Uhr von ShortComments
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Leben macht wieder Sinn nach dieser News: Wie gut, dass ich jetzt weiß, dass die 22-jährige Sarah aus Niedersachsen tollpatschig ist und für Geld alles machen würde. Definitiv ein Thema für den nächsten G8 Gipfel.
Kommentar ansehen
29.09.2012 14:36 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich lesen crushial´s eltern diese news nicht, da sie ansonsten selbstmord begehen könnten.
Kommentar ansehen
29.09.2012 18:37 Uhr von FreddyG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2012 22:54 Uhr von JerryHendrix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu verstehen: Wenn Sie von Ihren Eltern nicht gesehen werden will, hätte Sie sich für ein Schmuddelmagazin ausziehen sollen, welches sich ihr Vater nicht kauft. Das ist sicherer, als für die BLÖD.
Kommentar ansehen
30.09.2012 06:04 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Eltern nur ein wenig mehr Grips haben,
lesen die auch nicht die Bild.
Kommentar ansehen
30.09.2012 09:57 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ RealAcidArne: Ist das wirklich deine Feststellung und du bist wirklich so naiv? :)

Natürlich geht es auf SN -NICHT- darum, dass sich hier so viele Leute tummeln um aktuelle Nachrichten zu bekommen. Was glaubst du denn ernsthaft, warum sämtliche "News" a la Chrush immer wieder gern freigeschaltet werden?

Das Schlüsselwort besitzt 7 Buchstaben und Jeder der die News aufklickt um egal was drauf zu antworten ist für den Profit der Seitenbetreiber verantwortlich :)

@ norge

Nicht Chrush würde es am Meisten ärgern, wenn wir Alle konsequent seine News ignorieren, sondern SN :)

Es wäre sogar denkbar, dass SN redaktionell ein paar Leute wie Crush einsetzen und er dafür deutlich mehr bekommt als ein paar Feuerzeuge :D

Was wirklich etwas bewirken könnte wäre, wenn JEDER Leser hier für einen Monat, dieses Portal nicht mehr aufsucht :)

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
30.09.2012 11:52 Uhr von PumpGun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ EvilMoe523: Erweitere das auf 2 Monate und man braucht gar nicht wieder kommen. Dann kannst SN nur noch aus dem Google-Cache aufrufen.

Allein die Nachrichten, die in voller Hektik mit Rechtschreibfehlern, inhaltlich falsch und ganz bewusst mit reisserischen Überschriften veröffentlicht / freigeschaltet werden zeigen, das es nicht mehr um den Informationsgehalt geht. Es wird im Prinzip jeder "Rotz" veröffentlicht" und die Werbung nimmt mehr und mehr zu. Es zählen Klicks, damit Werbeeinnahmen.

Sieh dir die Userdatenbank an: Lösche alle, die länger als 3 Jahre nicht hier waren. Ich bin mir sicher, nicht mal ein Drittel der jetztigen "Userschar" würde übrig bleiben. Und guckst du in die User - online - Liste siehst du jeden Tag die gleichen 400 Gestalten - mit hin und wieder wechselnden Nicks.

Und genau wegen dieser Gestalten, die SN verteufeln und gleichzeitig jeden Tag wieder hier sind braucht sich SN keine Gedanken zu machen. Sie wollen etwas ändern, mehr Qualität und sorgen selber für Klicks. So lange die Kuh sich melken lässt, warum sollte man etwas "Neues" anfangen ?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?