28.09.12 22:45 Uhr
 77
 

Fußball/1. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf kassiert erstmals Gegentreffer

Im Freitagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Abend Fortuna Düsseldorf und der FC Schalke 04 mit 2:2 (0:2). 54.000 Besucher (ausverkauft) waren in der Esprit-Arena zu Gast.

Klaas-Jan Huntelaar (13. Minute) und Joel Matip (20.) brachten die Gäste in der ersten Halbzeit in Führung. Zu Beginn der zweiten Hälfte brachte Dani Schahin die Hausherren heran. In der 77. Minute traf erneut Schahin zum Ausgleich und Endstand.

Zuvor hatte Düsseldorf in 462 Bundesliga-Minuten keinen Gegentreffer hinnehmen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?