28.09.12 15:00 Uhr
 20.247
 

Internet: Erste saubere und anonyme Porno-Suchmaschine

Seit neun Monaten gibt es im Internet die Domain-Endung "xxx.", hinter der sich etwa 240.000 Webseiten aus der Erotik-, beziehungsweise Erwachsenenunterhaltungsbranche verbergen.

Nun gibt es hierzu eine entsprechende Suchmaschine. Da sich etwa ein Viertel aller Suchanfragen im Netz um Sex dreht, gibt es auch entsprechend viele Seiten, die allerhand Schadsoftware an den Nutzer herantragen.

Die Suchmaschine soll garantiert saubere Erotikseiten liefern, die nicht mit Viren, Malware etc. verseucht sind und vom Internetsicherheitsexperten McAffee überprüft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itsuki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Porno, Erotik, Suchmaschine
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 16:07 Uhr von ichwillmitmachen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich eine Reflinksammlung. :) Und trara123456789: 4444444444444444444444444444444 Vierenscanner angeschlagen?
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:10 Uhr von stoske
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Also nur um das mal gesagt zu haben die Suchmachine taugt nix. Als alter Profi in diesem Falle habe ich sie ausgiebig geprüft und die Resultate sind quasi "en Block" untauglich. Und - wer sich auch nur halbwegs auskennt, oder Mac-User ist, den interessieren die vermeintlich unsauberen Seiten, Viren, Malware ohnehin nicht, das ist überhaupt kein Argument. Ein Argument wären gute Suchergebnisse, ein gutes Rating, eine gute Sortierung. Aber davon ist leider nicht die Rede, nichtmal als blasser Streif am Horizont. Meine Wertung: 2 von 10 Punkten, oder eben: überflüssig.
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:59 Uhr von PanikPanzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wird: hier schon WERBUNG für ne porno-suchmaschine gemacht und keiner schreibt mal irgendwo nen link..^^
Kommentar ansehen
28.09.2012 17:48 Uhr von cop54321
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2012 17:55 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@PanikPanzer: Steht doch quasie in der News.

Bild anschauen......

Search.xxx

Fertig :D

Edit:
Mist Teil!
Keine Bildersuche .... :/

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 23:47 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber: Schön minimalistisch, sauber und werbefrei, muss man(n) sagen.

(Gates sei dank, ich hab ABP)
Kommentar ansehen
29.09.2012 00:39 Uhr von Dexxa990
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinn wer zumindestens noch eine Hand frei hat und Google vernünftig zu nutzen weiß, der braucht solch unnütze Seiten nicht.
Kommentar ansehen
30.09.2012 10:12 Uhr von deus.ex.machina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge, die die Welt nicht braucht: standen schon immer hoch im Kurs

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?