28.09.12 12:57 Uhr
 447
 

Schuldspruch gegen US-Koch: Leiche seiner Frau gekocht und zu Brei verarbeitet

In den USA ist man erschüttert über einen Mordfall, bei dem ein Koch die Leiche seiner getöteten Frau ganze vier Tage lang zerkochte und sie damit zu Brei verarbeitete (ShortNews berichtete).

Nun fiel der Schuldspruch gegen den 49-Jährigen: Man befand ihn des Totschlags in besonders schwerem Fall für schuldig.

Ihm drohen nun mindestens 15 Jahre Haft, aber auch lebenslänglich ist denkbar.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Leiche, Koch, Totschlag
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 13:23 Uhr von DrStrgCV
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Okay Mir ist jetzt offiziell schlecht, hier gabs grad Grießbrei in der Kantine....
Kommentar ansehen
28.09.2012 17:53 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ DrStrgCV: Ist Dir noch nicht aufgefallen,dass die Küchenhilfe seit 3 Tagen fehlt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?