28.09.12 12:01 Uhr
 3.978
 

Rapper 50 Cent hält Masturbieren für Sünde und hat Fünf-Punkte-Plan fürs Aufhören

Der Rapper 50 Cent hat auf Twitter verkündet, dass er Masturbieren für eine Sünde halte und gleich einen Vier-Punkte-Plan mitgeliefert, wie man sich die Unsitte wieder abgewöhnen könne.

Die Schritte beinhalten nützliche Tipps wie: Schaue keine Pornos an, gehe nicht in Strip-Clubs und blättere keine erotischen Magazine durch.

Mit all diesen Empfehlungen werde das sündhafte Verhalten ein Ende haben, denn Gott schaue einem schließlich immer zu, so 50 Cent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plan, Rapper, 50 Cent, Sünde, Masturbieren
Quelle: gawker.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 50 Cent muss 21 Millionen zahlen
Rapper "50 Cent" wegen Fluchen auf Karibikinsel festgenommen
Karibik: 50 Cent verhaftet, weil er das Wort "Motherfucker" sagte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 12:02 Uhr von Exilant33
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
-.-, Ohje!
Kommentar ansehen
28.09.2012 12:54 Uhr von Trolltech
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Top.- das Foto passt wirklich super zur News ;)
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:01 Uhr von ShlomoXX
 
+3 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:05 Uhr von LaGuNa329
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ShlomoXX: puhhhh dann bin ich mit meinem Porno gucken ja noch auf der sicheren Seite
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:12 Uhr von DonCapon
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
hhmm "....blättere keine erotischen Magazine durch."

Dann dürfen wir wohl auch die Videoclips "Candy Shop" und co. nicht anschauen die sind auch VERFÜHRERISCH ;)

[ nachträglich editiert von DonCapon ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:30 Uhr von maxyking
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
ich: wusste es Gott die alte Spannersau.
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
als reicher: und berühmter gangsterrapper hat man da leicht reden, der hat immer genug bitches zur verfügung die herhalten müssen...

@ Politologe1

stimmt :) und was ist so falsch daran? religionsfreiheit beinhaltet für mich auch, dass man sich nunmal aussuchen kann, welche religion man hasst.

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 13:48 Uhr von Galerius
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Verallgemeinert: Rap nicht. Es gibt so geniale Rapper!
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:01 Uhr von Rigo15
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was für ein wixxer ..
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:05 Uhr von Gierin
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Punkt 6: Korn - Flakes essen!

John Harvey Kellogg war ja seinerzeit überzeugt, dass seine Flakes masturbationshemmend sind.
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:15 Uhr von Darkara
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest kenn ich nun schon 2 Personen die weit entfernt vom Ziel dieses Planes sind: 50 cent + Crushial.
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:16 Uhr von eternalguilty
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@AUTOR: Es ist ein 4 Punkte Plan!..
Wenn du schon Twitternachrichten als News einbringst, dann tu es richtig.
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:53 Uhr von Simmaring
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
i´ll take you to the candy shop: I´ll let you lick the lollypop... da-da-da-dah :D
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:54 Uhr von maxyking
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Politologe1: nicht so wie die wegen seinem Christlichen glauben durchweg positiven Kommentare die jetzt hier zu lesen sind.
Kommentar ansehen
28.09.2012 14:58 Uhr von don_vito_corleone
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Er hält es also für eine Sünde soso rennt er deshalb mit ner Knarre rum immer bereit Leute ab zuknallen? Scheinheiliger affe.
Kommentar ansehen
28.09.2012 15:18 Uhr von shovel81
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Politologe1: der einzige der hier moslems ins spiel bringst bist doch du. bezweckst du etwas bestimmtes damit?
Kommentar ansehen
28.09.2012 15:33 Uhr von mardnx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
in der überschrift steht fünf-punkte-plan und im text ist es ein vier-punkte-plan aber was soll´s

wenn gott uns diesen drang danach mit auf den weg gab und uns jederzeit und überall beobachtet dann wäre es vielleicht eher eine sünde einen vier-punke-plan dagegen aufzustellen denn der allmächtige wird sich schon was dabei gedacht haben oder macht er etwa fehler?
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist auch eine Sünde auf Musik einfach nur drauf zu quatschen.
Der liebe Gott hat dafür den Gesang und die Melodie erfunden.
Kommentar ansehen
28.09.2012 17:03 Uhr von JerryHendrix