28.09.12 11:34 Uhr
 5.366
 

Kurioses Urlaubsfoto: Stachelrochen schleicht sich von hinten ins Bild

Es sollte ein schöner Schnappschuss von drei Freundinnen im Badewasser werden, doch ihre Gesichter zeigen einen verkrampft-geschockten Ausdruck.

Hinter die drei Damen hat sich nämlich ein Stachelrochen geschlichen, was dem Foto einen bizarren Anschein gibt.

Das Bild ist im Internet mittlerweile zum Hit geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Foto, Urlaub, Rochen
Quelle: www.couriermail.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 12:01 Uhr von Loki1983
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
zu sehen bei: Locupengu, Ragecomic und freakyfunny -.-

seit monaten

[ nachträglich editiert von Loki1983 ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 12:15 Uhr von JensGibolde
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
ja genau ganz heimlich, still und leise hat er sich da in einem unbeobachteten moment aufs bild geschlichen!
Kommentar ansehen
29.09.2012 00:30 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die blonde in der Mitte: "surprise butt sex"

KWT
Kommentar ansehen
29.09.2012 11:04 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News ist doppelt: Ist aber typisch für die Checker. Löschen die News, die bereits om 9 Uhr freigeschaltet wurde, statt der doppelten...
Kommentar ansehen
29.09.2012 11:07 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn... ^^ der Stachelrochen hat sich nicht "angeschlichen", sondern wird von dem Mann hinter dem Rochen gehalten, auf den Damen rechts schauen. Der ist auch nicht tot, sondern zutraulich. Das ist bloss eine Touristengaudi - hier annahmsweise bei der Stingray City Sandbank, wo man mit den Rochen schwimmen und schnorcheln kann - und sonst nichts weiter Spektakuläres oder Kurioses.

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
29.09.2012 11:10 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
argh: Bei Editieren verloren gegangen:

DIE Damen rechts: http://resources1.news.com.au/...
Kommentar ansehen
05.10.2012 13:48 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Feingeist: Die Tiere sind zahm und lassen so einiges mit sich machen.

http://ginanews05.blogspot.de/...

http://de.nachrichten.yahoo.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?