28.09.12 11:24 Uhr
 5.274
 

Durch Risse im Erdmantel könnte die Indo-Australische Kontinentalplatte zerreißen

Nach einem Erdbeben der Stärke 8,7 im April dieses Jahres südwestlich der Insel Sumatra haben Forscher der Universität Kalifornien den Erdmantel genauer untersucht. Was sie entdeckten, ist ziemlich beunruhigend.

Demnach hat der Erdmantel unter Indien und Australien an vier Stellen Risse bekommen, diese sind jeweils bis zu 180 Kilometer lang. "Das Erdbeben war eines der seltsamsten, die wir je gesehen haben", sagte Prof. Dr. Thorne Lay. Er ist einer der Forscher des internationalen Teams.

Möglicherweise könnte die gesamte Kontinentalplatte zwischen Indien und Australien in zwei bis drei Teile zerfallen. Allerdings wird dies voraussichtlich noch mehrere Millionen Jahre dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erdbeben, Erde, Riss, Kontinent
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2012 11:38 Uhr von Decment
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
2012
Kommentar ansehen
28.09.2012 11:51 Uhr von MC_Kay
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift passt nun GARNICHT!

"Durch Risse im Erdmantel könnte die Erde zerreißen"

"Möglicherweise könnte die gesamte Kontinentalplatte zwischen Indien und Australien in zwei bis drei Teile zerfallen."

Also nur eine Kontinentalplatte und nicht die Erde (Planet)!

Ein "Zerreißen" des Planeten Erde ist durch geologische Vorgänge nicht möglich. Schließlich wird die Gravitation zwischen den Teilen so stark, dass eine verdammt große Kraft aufgewendet werden muss, damit sie den Zusammenhalt verlieren würden.

@Theoretiker der hohlen Erde
Die "Platte" würde dann in die Erde hineinfallen und somit den Weg zu der geheimen Basis der Aliens offenlegen. :D

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 11:56 Uhr von Hughthompson
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
"Was sie entdeckten, ist ziemlich beunruhigend."

"Allerdings wird dies voraussichtlich noch mehrere Millionen Jahre dauern."


Jep.Ist ja schon bald soweit...am besten jetzt schon panisch im Kreis rennen.....
Kommentar ansehen
28.09.2012 11:58 Uhr von ThomasHambrecht
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
21.12.2012 wird Harald Lesch im ZDF live vom Weltuntergang berichten, da er davon ausgeht dass nichts passiert.
Wahrscheinlich aber wird die Platte schlagartig zerbrechen - und wir erleben wie Lesch verzweifelt von Felsbrocken zu Felsbrocken springt um der heissen Magma zu entkommen, bis schliesslich die Kamera untergeht.
Kommentar ansehen
28.09.2012 12:12 Uhr von quade34
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
bei diesen Aussichten: verzichte ich auf die Wiedergeburt.
Kommentar ansehen
28.09.2012 12:29 Uhr von Azureon
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Was ne scheiss News Was kommt demnächst als News?

Beunruhigend: Sonne könnte explodieren.

Sülz blablabla sülz sülz, erzähl mir mehr davon laber laber....

Allerdings erst in 4 Milliarden jahren....
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:05 Uhr von Rychveldir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll diese Scheissmusik?? Da ist zufaellig mal Adblock aus und schon hoere ich irgendeine Trash-Techno-Bassline mit nem Rapper dazu?? Und dann wundert ihr euch, dass die Leute die Werbung blockieren...

Spinnt ihr?

Sorry, wenn ich eben etwas ausfaellig wurde, aber das macht mich rasend. Bilder sind eine Sache aber im Buero waehrend ich meine fuenf Minuten Kafee trinke brauche ich weder Musik noch nackte Weiber auf dem Bildschirm, das kommt einfach nicht so gut... (Hallo @ Bikiniwerbung). My 2 cents...

//edit: Das Video, das automatisch losgeht, wenn man es mit der Maus beruehrt ist ja schon eine Frechheit. Und das Facebookframe unten rechts war genau so nervig, das blocke ich auch.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:22 Uhr von Akaste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na und: die erde ist ne kugel, runterfallen kann die platte jedenfalls nicht
Kommentar ansehen
28.09.2012 16:23 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@News: Eigentlich wollte ich hier ja die News kommentieren, aber siehe oben. Deswegen entschuldigt den Ragepost/Doppelpost... :)

LoL @ Quelle: In der Ueberschrift steht "Zerreisst es die Erde?" und im Text steht es besteht keine Gefahr. Typisch...

Fuer alle, die genug von Geologie/Geophysik verstehen und Interesse haben, hier der wissenschaftliche Artikel dazu:
http://www.nature.com/...

Interessante News, aber wenn es um so etwas geht sucht euch bitte eine ordentliche Quelle und schreibt um himmels Willen nicht von der Bild ab!

Hier z.B.: http://www.sciencedaily.com/...

Alles ist besser als Bild, sogar ein Blog!

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?